Datenschutzbestimmungen der Software Deliware

1. Geltungsbereich

1.1 Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen regeln die Bearbeitung von Personendaten der Nutzer (nachfolgend "Kunden") der Software DELIWARE (APP und Backend) Dienste der Object dynamiX AG (nachfolgend "OX").

1.2 Diese Datenschutzerklärung ist integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der OX sowie derjenigen des Restaurationsbetriebs.

1.3 Ergänzend zu dieser Datenschutzerklärung finden die geltenden Datenschutzgesetze sowie die Datenschutzbestimmungen sonstigen Leistungserbringer Anwendung.

2. Bearbeitung von Personendaten

2.1 Erhobene Personendaten
Im Zusammenhang mit der Nutzung einzelner Dienste der Apps erheben die OX und/oder die von ihr eingesetzten Dienstleister (Systempartner) die folgenden Personendaten des Kunden:

2.1.1 Die Stammdaten, welche bei der Registrierung anzugeben sind, enthalten im Minimum Vornamen, Nachnamen, Adresse und Mobile Nummer des Kunden sowie Informationen zum hinterlegten Zahlungsmittel. Der Kunde kann freiwillig weitere Stammdaten (wie Emailadresse) hinterlegen.

2.1.2 Die Kaufdaten geben Aufschluss darüber, welche Leistungen oder Waren der Kunde zu welchem Zeitpunkt zu welchem Preis mit welcher Zahlungsmethode erworben hat.

2.1.3 Die Nutzungsdaten geben Auskunft über Datum und Uhrzeit des Abrufs der App, die besuchten Seiten, Gerätekennnummer und -typ, Spracheinstellungen, übertragene Datenmenge, sowie Produkt- und Versions-Informationen des vom Endgerät des Kunden verwendeten Betriebssystems.

2.2 Zweck der Datenbearbeitung

2.2.1 Die OX bearbeitet die Personendaten des Kunden für die Abwicklung des Vertrags, namentlich die Abwicklung der Bestellungen über die Apps.

2.2.2 Die Nutzungsdaten werden auf anonymer und aggregierter Basis für die laufende Optimierung der Apps, sowie der darauf angebotenen Dienstleistungen analysiert.

2.2.3 Wir sammeln und analysieren persönliche Daten für statistische Zwecke und um unser Geschäft zu verwalten, zu unterstützen, zu verbessern und weiterzuentwickeln. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten allenfalls auch, um Ihre Meinung zu unseren Dienstleistungen einzuholen und Sie über wichtige Entwicklungen zu informieren.

2.2.4 Wir können Sie über ähnliche Produkte und Dienstleistungen informieren, die für Sie von Interesse sein könnten, per Telefon, SMS, E-Mail und per Push-Benachrichtigung, ausser Sie haben uns kommuniziert, dass Sie solche Informationen nicht möchten. Sie können sich jederzeit um entscheiden. Wenn Sie solche Marketingmaterialien und Updates in Zukunft nicht mehr möchten, kommunizieren Sie dies uns.

3. Aufbewahrung der Personendaten

3.1 Die gespeicherten Personendaten des Kunden (Stammdaten, Kaufdaten und Nutzungsdaten), bleiben auch nach der Profillöschung durch den Kunden erhalten.

4. Datensicherheit

4.1 Die OX sorgt für angemessene Datensicherheit nach Massgabe der gesetzlichen Anforderungen.

4.2 Die OX sichert die Apps insbesondere in angemessenem Umfang durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Personendaten der Kunden durch unbefugte Personen.

5. Inhaberin der Datensammlung

Inhaberin der Datensammlung ist die Object dynamiX AG.

6. Auskunfts- und Berichtigungsrecht

6.1 Der Kunde hat nach den gesetzlichen Bestimmungen Anspruch auf Auskunft über seiner und/oder Berichtigung seiner gespeicherten Personendaten. Ein Auskunfts- oder Berichtigungsbegehren ist schriftlich oder per E-Mail unter Beilage der Kopie eines Identifikationsnachweises zu richten an:

Object dynamiX AG, Deliware, Postfach 6662, 6000 Luzern 6 - info@o-x.ch

7. Änderungen

Die OX behält sich das Recht vor, jederzeit diese Datenschutzerklärung ohne vorgehende Ankündigung zu ändern, insbesondere auch die darin erwähnten Produkte, Produktspezifikationen, Dienstleistungen, Preise und/oder Verfügbarkeit.